x

Spielplan

Emigranten, Sławomir Mrożek- PREMIÈRE

Januar 2023
Emigranten, Slawomir Mrozek - PREMIÈRE 27.01.2023 (Freitag) 20:00 Uhr (AUSVERKAUFT/ Restkarten an der Abendkasse)
Emigranten, Slawomir Mrozek 28.01.2023 (Samstag) 20:00 Uhr
Emigranten, Slawomir Mrozek 29.01.2023 (Sonntag) 18:00 Uhr
Emigranten, Slawomir Mrozek 03.02.2023 (Freitag) 20:00 Uhr
Emigranten, Slawomir Mrozek 04.02.2023 (Samstag) 20:00 Uhr
Emigranten, Slawomir Mrozek 05.02.2023 (Sonntag) 18:00 Uhr

Emigranten_Poster

Mit: Sebastian Götz, Sujit Kuruvilla

Regie:  Jan F. Saure

Inszenierungen

Aktuell

2022

EXPERIMENTALBÜHNE​

Die Experimentalbühne ist die Studiobühne der Freiburger Schauspielschule. Hier können die Schüler:innen praktische Erfahrungen im regelmässigen Spielbetrieb sammeln. Auch eigene Projekte können  von Schüler:innen ab dem Hauptstudium, sowie von Absolvent:innen realisiert, sowie Erfahrungen in den Bereichen Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, Regie, Regieassistenz, Dramaturgie, Bühnenbild, Bühnenbau, Kostüm und Lichttechnik gemacht werden. Im alltäglichen Schulbetrieb dient die Studiobühne als Unterrichtsraum.

Die Experimentalbühne im E-Werk (ehemals „KIEW – Kammerspiele im E-Werk“) wurde offiziell am 26 Januar 1990 eröffnet und feierte 2020 ihr 30tes Jubiläum.Sie verfügt über ca. 70 Zuschauerplätze, eine tiefe Bühne von etwa 6x10m mit technischer Vollaustattung, eigenem Belüftungssystem, Garderobe für die Schauspieler und ein Foyer für die Zuschauer.

Seit Mai 2017 sind wir Kulturpartner von KulturWunsch Freiburg und stellen so auch Theaterinteressierten mit geringem Einkommen Karten zur Verfügung.

Sneak peek in unsere Aufführungen